Ausrüstung

Ausrüstung Salomon xa pro 3d w
Ausrüstung Rucksack
Camelback Chute mag green

"Den Rucksack zu packen ist weder eine Wissenschaft noch eine Kunst. Es ist eine Haltung. Was brauche ich wirklich? Wie wenig brauche ich, um glücklich zu sein?"

Wenn es darum geht, für eine Wanderung zu packen, mangelt es nicht an Gegenständen, die du zu deinem nächsten Erlebnis mitnehmen kannst. Die Idee ist, so leicht wie möglich zu packen, einfach um zu verhindern, dass dein Rücken, deine Hüften und Gelenke verletzt werden oder Beschwerden auftreten. Und helfen natürlich, damit du deine Wanderung noch mehr genießen kannst.

Wenn man über "Base Weight" spricht ( Grundgewicht)

* Grundgewicht: das Gewicht eines Rucksacks + Innen- und Außenausrüstung, ohne Lebensmittel, Wasser und Brennstoff, die je nach Eigenschaft, Dauer und Art des Fuß-Abenteuers variieren.

Wandern, Trekking, Ultraleicht-Trekking, Fastpacking, Trailrunning jedes Fuß-Abenteuer hat seinen Namen und…….seine Ausrüstung. Egal zu welchem Fuß-Abenteuer oder Leistung du dich auf den Weg machst, sie alle haben unterschiedliche Anforderungen. Doch eines haben sie alle gemeinsam: GEWICHT! *

Eigentlich auch logisch weil das Ziel besteht darin, das Wandern genießen zu können, ohne sich zu verletzen. Jeder kann sich vorstellen, dass 2 Kilo mehr Gewicht für eine Stunde noch gehen, doch nach 5 oder 6 Stunden fühlen sich die 2 Kilo sicher an wie 1.000 Kilo und oft ist genau dies der Grund warum man sich verletzen kann an Rücken, Schultern, Hüfte oder Gelenken.

Die genauen Gewichtsangaben der Ausrüstung schwanken. In der Regel spricht man von Ultralight, wenn das Rucksackgewicht ohne Proviant, Wasser und Brennstoff (Basisgewicht/Baseweight) unter 5 kg liegt. Ein Rucksackgewicht zwischen 5 und 9 kg wird als Light Trekking bezeichnet, und ausreichend z. B. für ein Hüttentour durch die Dolomiten. Von Normal Trekking spricht man, wenn das Gewicht der Ausrüstung  zwischen 9 und 12,8 kg liegt, z.B Wanderungen mit Zelt von Camping zu Camping.

Trekking (Eigengewicht 80 kg = 16 kg Gepäck)
Mehrtagestour - fern ab der Zivilisation und mit Zelt
Normal Trekking oder Hiking 9 bis 12,8 kg
Mehrtagestour - Wanderung mit Zelt
Light Trekking 5 bis 9 kg
Mehrtagestour - Hüttentour oder B&B Tour
Ultralight Trekking oder Fastpacking 3 bis 5 kg
Tagestour

Meine persönliche Ausrüstung

Tagestour

Für eine Tagestour wiegt mein Gepäck ca. 1,5 kg. Letztlich ist es jedoch immer ein wenig abhängig davon wie das Wetter ist, die Umgebung und die Länge der Wanderung.

Mehrtagestour OHNE Zelt

Das Nettogewicht in total beträgt ca. 5,9 kg. Natürlich gibt es auch noch Dinge darunter, die man noch mitnimmt und deren Gewicht jetzt nicht mitberechnet ist. Gehe einmal von einem zusätzlichen Gewicht von ca. 2,5 kg aus. Somit kommt man auf ein Gesamtgewicht von ca. 8,4 kg. Dies ist, für eine Mehrtagestour ohne Zelt, für mich vollkommen akzeptabel. Gewicht zu sparen ist immer eine Herausforderung.

Mehrtagestour MIT Zelt

Das Nettogewicht in total beträgt ca. 9,5 kg. Natürlich gibt es auch noch Dinge darunter, die man noch mitnimmt und deren Gewicht jetzt nicht mitberechnet ist. Gehe einmal von einem zusätzlichen Gewicht von ca. 2,5 kg aus. Somit kommt man auf ein Gesamtgewicht von ca. 12,0 kg. Dies ist, für eine Mehrtagestour mit Zelt, für mich vollkommen akzeptabel. Gewicht zu sparen ist immer eine Herausforderung.