Blick auf den Baldeneysee

Baldeneysee

Der Baldeneysee liegt im Süden von Essen und ist der größte von sechs Ruhrstauseen. Er ist Naherholungsgebiet und lädt ein zum Wassersport.

Baldeneysee – Wandern und Naherholung

Heute ging es zum Baldeneysee. Doch stand nicht die Umrundung auf dem Baldeneysteig an, sondern wir folgten mal wieder einer Empfehlung von Komoot.
Eine sehr schöne Runde mit Start in Essen-Kupferdreh.
 
Eisenbahnbrücke Kupferdreh-Heisingen
Eisenbahnbrücke Kupferdreh-Heisingen

Unweit der Haltestelle führt der Weg über die ehemalige Eisenbahnbrücke von Kupferdreh nach Heisingen.
Nun führt die Strecke rechts am See und schließlich an der Ruhr entlang. Auf einem gemischten Rad- und Wanderweg geht es durch das Naturschutzgebiet Heisinger Ruhraue, über die Vogelinsel bis hin zur Zornigen Ameise. Dort führt der Weg von der Ruhr weg und einen langen gezogenen Grüngürtel hinauf, bis zum Ortsteil Stadtwald.
 
Ruhraue Vogelinsel
Ruhraue Vogelinsel

Es geht hier ein kurzes Stück die Hauptstraße entlang und dann wieder hinein ins Grün von Waldpark und Stadtwald.
An der Klusenkapelle hat man die Möglichkeit einzukehren und zu pausieren.
 
Klusenkapelle
Klusenkapelle

Anschließend geht es hinunter zum Baldeneysee. Bevor der Weg nach unten führt, hat man noch einen herrlichen Ausblick über den See.
Nun geht es die ganze Zeit am Ufer entlang, bis wir schließlich nach dem Naturschutzgebiet Heisinger Bogen wieder in Kupferdreh an der Brücke ankommen.
 
Blick auf den Baldeneysee
Blick auf den Baldeneysee

Highlights und Wissenswertes

Baldeneysee

Der Baldeneysee ist der größte von sechs Ruhrstauseen und dient der Naherholung und dem Wassersport. Viele Bereiche rund um den See sind Naturschutzgebiete und dienen bedrohten Vögeln und Tierarten als Nist- und Lebensräume.

 

Hardenbergufer 1
Hardenbergufer

Geologische Wand Kampmannsbrücke

In der Nähe der Kampmannsbrücke befindet sich die geologische Wand. Hier kann man die Einfahrt in die ehemaligen Stollen der Kohlförderung sehen. Zwei Waggons kennzeichnen das Gebiet. 

 

Grubeneinfahrt
Grubeneinfahrt

Klusenkapelle

Die Klusenkapelle St. Ägidius liegt im Stadtteil Bredeny und wurde bereits vor dem 1300 Jahrhundert erbaut. 

 

Klusenkapelle
Klusenkapelle

Persönliche Erfahrung

Eine wunderbar kurzweilige Wanderung geht damit zu Ende und ich konnte meine beiden neuen Begleiter ausprobieren. Den Rucksack Deuter Futura 24 und meine absolut genialen Wanderschuhe Merrell Moab 2 Ventilator. Von beiden bin ich uneingeschränkt begeistert und besonders die Schuhe, die ich heute zum ersten Mal getragen habe, machten keinerlei Probleme. Ein Eintragen ist hier überhaupt nicht notwendig und sie tragen mich ohne Probleme über jeden Untergrund. Einfach nur perfekt.
 
2 neue Begleiter
Meine zwei neuen Begleiter

GPX-Download

Baldeneysee 1
Baldeneysee Wandern und Naherholung

Das könnte dich auch interessieren:

Tag 4 Bad Hönningen - Neuwied

Rheinsteig Tag 4

Rheinsteig Tag 4 von Bad Hönningen nach Neuwied beginnt mit einem steilen Aufstieg und ein heißer Tag macht besonders mir zu schaffen.

Weiterlesen »
Treidelschifffahrt

Runde um Zons und Stürzelberg

Rund um Zons und Stürzelberg verbindet Natur und Kultur. Ausgiebige Strecken durch das Naturschutzgebiet Zonser Grind und die Kultur der mittelalterlichen Zollfeste Zons.

Weiterlesen »
Rheinsteig

Rheinsteig

Rheinsteig Abenteuer Wanderung. In 11 Etappen von Bonn bis zur Loreley. Ein schonungsloser Erlebnisbericht mit Höhen und Tiefen.

Weiterlesen »

Sharing is Caring

Heike

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“

Wander Infos