Mikro-Urlaub vor der Haustür

zwischen Rhein, Ruhr und Wupper

Stadthalle
Ruhrgebiet

Mülheim an der Ruhr – überraschend vielseitig

Mülheim an der Ruhr, hier ist der Name Programm. Bis auf ein kurzes Stück verliert man die Ruhr nicht aus den Augen und eine Sehenswürdigkeiten folgt der nächsten. Hier trifft urban auf Natur und modernes auf historisches.

Totems
Ruhrgebiet

Wanderung um die Halde Haniel

Die Wanderung um und auf die Halde Haniel ist beeindruckend, abwechslungsreich und überraschend. Natur trifft Industriekultur, Kunst und Religion.

Schloss Bodelschwingh
Ruhrgebiet

Runde um Castrop-Rauxel

Die Runde um Castop-Rauxel startet und endet in Dortmund-Bövinghausen und macht einen Abstecher zum Schloss nach Dortmund-Bodelschwingh.

Natur und Industrie Duisburg
Ruhrgebiet

Lohheidesee – Runde von Duisburg-Baerl

Lohheidesee und die Runde um Duisburg-Baerl sind geprägt von großen Kontrasten. Naturschutzgebiet meets historische Sehenswürdigkeiten meets Industrie. Hier ist von allem etwas dabei.

Wildförstersee
Niederrhein

6-Seen-Platte Duisburg

6-Seen-Platte Duisburg. Eine Wanderung mit viel Grün und Wasser. Eine Wanderung in der Wedau und dem Wambachtal mit ausgedehnten Wald- und Wassergebieten.

Blick auf den Baldeneysee
Ruhrgebiet

Baldeneysee

Der Baldeneysee liegt im Süden von Essen und ist der größte von sechs Ruhrstauseen. Er ist Naherholungsgebiet und lädt ein zum Wassersport.

Walzenstauwehr
Ruhrgebiet

Herdecke und Hengsteysee

Von Herdecke wandert man durch das Ardeygebirge bis hin zur Hohensyburg und anschließend am Südufer des Hengestysses zurück nach Herdecke.