Mikro-Urlaub vor der Haustür

zwischen Rhein, Ruhr und Wupper

Erholsame Naturparkwanderung von Kaldenkirchen nach Breyell

Erholsame Naturparkwanderung von Kaldenkirchen nach Breyell

Eine erholsame Naturparkwanderung von Kaldenkirchen nach Breyell. Abwechslungsreiche Wegführung mit einigen kleinen Highlights rund um den See.

Wander Infos

Erholsame Naturparkwanderung von Kaldenkirchen nach Breyell

de Witt See
de Witt See

Streckenbeschreibung

Gestartet wird in zentraler Lage direkt am Bahnhof von Kaldenkirchen. Ab hier folgt man dem Fahrradweg bis zum de Witt See. Kurz vor der Brücke zwischen großem und kleinem de Witt See biegt der Weg nach links ab und man umrundet den See in Ufernähe. Am Seeende geht man über die Brücke und ein wenig durch das Feuchtgebiet, dass ein wenig abseits vom See verläuft. Nach 2/3 Weg auf der Ostseite gelangt man an den Naturschutzhof Nettetal.
Weiter geht es über die Felder bis zum Ferkensbruch und seiner sehenswerten Fischtreppe. Zunächst passiert man ein kleines Wäldchen und anschließend gelangt man über die Felder in Richtung Breyell. Nach der Überquerung der A61 führt der Weg durch den Ort in Richtung Bahnhof.

Sackgasse
Sackgasse

Highlights und Wissenswertes

Naturschutzhof Nettetal

Der Naturschutzhof zeigt alles, was die Natur so zu bieten hat. Auf 2 ha finden sich liebevoll angelegte Bereiche für Tiere und Pflanzen. Eine Oase der Ruhe und Entspannung zwischen Schafen, Obstbäumen und wilden Wiesen. 

Naturschutzhof Nettetal
Naturschutzhof Nettetal

De Wittsee

Der große de Wittsee ist einer von 11 Seen im Naturpark Schwalm-Nette. Rund um den See gibt es schöne Stellen zum Entspannen und auch Gastronomie zum Einkehren. 

de Witt
de Witt

Fischtreppe Ferkensbruch

Die Fischtreppe ist eine Fisch-Aufstiegsanlage. So gelangen die Fische durchlässig von der Mündung bis zur Quelle des Flusses, auch wenn dieser unterschiedlich hohe Gefälle hat.

Fischtreppe
Fischtreppe

Persönliche Erfahrung

Die heutige Wanderung war eigentlich ganz anders von mir geplant. Ich hatte Sie mir als Download auf meine Uhr gespeichert, so dachte ich. Durch einen Fehler war die Strecke nicht zu sehen und ich musste umdisponieren. 
Ich entschied mich zunächst von Kaldenkirchen dem Fahrradweg bis zum de Witt See zu folgen. 
Was sich etwas langweilig anhört war jedoch kurzweiliger als erwartet. Der Weg war schön begrünt und die Landschaft gestaltete sich abwechslungsreich. Wasser hat auf mich ohnehin eine positive Wirkung und der Weg war ruhig und gut ausgeschildert, so dass ich den großen de Witt umrundete. 

Mein Highlight jedoch war der Naturschutzhof Nettetal. Zunächst wollte ich schon dran vorbeigehen, doch irgendetwas zog mich dann doch dort hinein. Eine Oase der Ruhe und des Friedens erwartete mich. So schön und liebevoll angelegt und schon allein einen Ausflug wert. 
Also unbedingt besuchen, wenn jemand in der Nähe ist. 

Duftbeet
Duftbeet

Fazit

Die Strecke von Kaldenkirchen nach Breyell ist abwechslungsreich und sehenswert. Wer wert auf Ruhe und viel Natur legt, der wird diese Umgebung lieben. Der Naturpark Schwalm-Nette ist groß und bietet viel sehenswertes. 

 

Streckenverlauf und Download

Kaldenkirchen - Breyell
Kaldenkirchen – Breyell

Das könnte dich auch interessieren:

Sharing is Caring

Heike

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“

Wander Infos