Niederrhein

Niederrhein

Die Region Niederrhein erstreckt von Kleve im Norden bis nach Mönchengladbach im Süden. Die Städte Xanten, Kamp-Lintfort, Krefeld und Düsseldorf bilden die östlichen Begrenzungen und im westen grenzt er an die Niederlande.
Der Niederrhein ist eine ebene Region mit vielen kleinen Flüssen, Wiesen, Mooren, Heideflächen und Wäldern. Hier findet man noch Bauwerke aus mittelalterlicher oder römischer Zeit.
Alleine im Naturpark Maas-Schwalm-Nette findet man über 100 km Wanderwege.
Grundsätzlich liegt die Schwierigkeit der Wanderungen in dieser Region nicht in den Anstiegen, sondern in der Länge der Strecke.

Düsseldorf - 1 Stadt viele Gesichter
Niederrhein

Düsseldorf – Eine Mischung Aus Alt Und Modern

Düsseldorf – Eine Mischung aus Alt und Modern. Treffender könnte es in diesem Fall nicht sein. Industrie im Hafen, der Rhein mit seinen Schiffen und wunderbaren Strandstücken, moderne Architektur im Medienhafen, die Altstadt und eine Oase des Grünen im Hofgarten.