Ruhrgebiet

Ruhrgebiet

Wenn man fragen würde, wo man in NRW gut wandern gehen kann, dann fallen zunächst einmal die klassischen Gebiete wie Eifel oder Sauerland, dann folgen wahrscheinlich von Bergisches Land, Münster- und Siegerland. Doch wer würde wohl das Ruhrgebiet nennen. Eigentlich als Industrieregion bekannt verfügt es jedoch über einen sehr hohen Waldanteil sowie zahlreiche und sehr abwechlungsreiche Wanderstrecken mit ganz unterschiedlichen Akzenten. Du findest anspruchsvolle Anstiege mit prächtigen Aussichten, es gibt wunderbare Flussläufe und Schlösser und auch Halden-Wanderungen mit zeitgenössischen Industriedenkmälern.

Stadthalle
Ruhrgebiet

Mülheim an der Ruhr – überraschend vielseitig

Mülheim an der Ruhr, hier ist der Name Programm. Bis auf ein kurzes Stück verliert man die Ruhr nicht aus den Augen und eine Sehenswürdigkeiten folgt der nächsten. Hier trifft urban auf Natur und modernes auf historisches.